Die neuen MB (6-14)

Die neuen MB (Marxistischen Blätter) sind erschienen und bei Neue Impulse erhältlich.

Das Thema:
Der Staat. Rolle – Funktion – Charakter.

SPD-Wirtschaftsminister Gabriel umschreibt die Diktaturen am Golf als »inkludierende Staaten«, um deutsche Waffenexporte dorthin als harmloser erscheinen zu lassen. Die neue Regierungsmehrheit in Thüringen gibt zu Protokoll, die sozialistische DDR sei ein »Unrechtsstaat« gewesen – und wer das anders sehe, sei für öffentliche Ämter nicht tragbar. Die Bundesregierung erwägt eine Einschränkung des Streikrechtes, um Spartengewerkschaften wie Cockpit und GDL das Wasser abzugraben. Eine Terrororganisation, die sich – hochgepäppelt von Staaten, die als bürgerlich-demokratisch gelten – »Islamischer Staat« nennt, lehnt jedwede territoriale Begrenzung und staatliche Organisation ab. Egal über welches konkrete politische Thema gestritten wird, immer geht es (auch) um staatliches Handeln, um Rolle, Funktion und Charakter des Staates oder quasistaatlicher Gebilde. […]

Beiträge zum Thema:

Marx/ Engels-Anthologie zur Natur des Staates
von Hermann Klenner

Staatstheoretische Probleme im Werk W. I. Lenins
von Jupp Schleifstein

Der Staats- und Rechtsbegriff bei Paschukanis
von Andreas Kerkemeyer und Andreas Fisahn

Der Staat als gesellschaftliches Verhältnis Einführendes zur Staatstheorie von Nicos Poulantzas
von Daniel Bratanovic

Integration und Klassenkampf Zur Ambivalenz defensiver Demokratisierung
von David Salomon

Zu Schellemanns Zyklus »Staat und Revolution«
von Richard Hiepe