Archiv für Mai 2015

Lesung: „Nach Mitternacht“…

…von Irmgard Keun, Lesung mit Schauspieler Uwe Neubauer
am Samstag den 6. Juni 2015, 20 Uhr
Stadtgaleriecafé Große Gildewart 14

Musikalische Begleitung: Gewerkschaftschor „Roter Akkord“
Eine Veranstaltung der VVN Osnabrück
Eintritt frei.

Irmgard Keun, 1905 in Berlin geboren, begann nach einer kurzen Bühnenlaufbahn mit 21 Jahren zu schreiben. Sie emigrierte 1935. Von 1940 bis 1945 lebte sie illegal in Deutschland. Nach dem Krieg veröffentlichte sie noch zwei Romane, Bilder und Gedichte aus der Emigration sowie eine Erzählung. Außerdem arbeitete sie für Rundfunk und Zeitungen. Sie starb 1982 in Köln.